Im Februar 2012 gründete sich der Familientisch Eschollbrücken / Eich.
Teilnehmer:
evangelischen und katholischen Kirchengemeinde, Schule, Kindertagesstätte, Kinder- und Jugendförderung, Schulkindbetreuung, Elternschaft aus diesen Einrichtungen, dem Seniorenkreis, verschiedenen Vereinen, der kommunalen Politik, der Polizei ...

Jedes Jahr finden 2 – 3 Treffen im Bürgerheim statt zu denen auch alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Sinn und Zweck dieser Zusammenkünfte ist der allgemeine Austausch, die Vernetzung von Ressourcen und die Entwicklung von Zukunftsperspektiven im Interesse von Kindern und Familien im Ortsteil Eschollbrücken.

Im Sommer 2013 wurde der Aktionstag „Eschollbrücken bewegt sich“ organisiert und durchgeführt. Unter dem Motto Spiel, Bewegung, Gesundheit, Ernährung, Freude und Spaß gab es den ganzen Tag lang Angebote und Aktionen rund um das Bürgerheim Eschollbrücken.
Auch für 2017 ist ein Aktionstag im Sommer geplant.

Infos bei Matthias Hirt, Telefon 06157-98816-01, matthias.hirt@pfungstadt.de